Rolliman Meets Eric Pasley zum 2.

Schon seit Wochen habe ich mich auf das Konzert des Texaners Eric Pasley in Köln gefreut denn schon seine Deutschland Premiere ein Jahr zuvor im Kölner Blue Shell war schon grandios. Im Gegensatz zu seiner Premiere, wo er Solo auftrat, bracht er dieses mal seine Band und die junge Newcomerin Lainey Wilson als Support-Act mit. Ehrlich gesagt, hatte ich etwas bedenken wegen der doch plötzlich wieder mit den sommerlichen Temperaturen ob ich das einem warmen Club mit Scheinwerfern überhaupt durchstehen...

Rolliman meets „Whisky Myers“

Wer hat nicht schon mal die Erfahrung gemacht? Man geht in ein Konzert und kommt nach 2 Stunden plus wieder raus und stellt sich die Frage:“ Was war das denn?“ Da guckte man in die Gesichter der anderen Anwesenden Music Fans und diese haben ebenso wie du diesen undefinierbaren Blick in den Augen wie du….   Die Support Band „The Imbeciles“ war das schlechteste und zwar mit Abstand was ich bisher auf irgendeiner Bühne gesehen habe. Offiziell sollte die Band...

Rolliman meets Kiefer Sutherland

Obwohl ich schon recht lange und oft zu Konzerten reise gibt es immer noch Sachen die einen überraschen. So hatte ich zu Beispiel den Hollywood Schauspieler Kiefer Sutherland überhaupt nicht als Musiker oder Sänger auf meinem Radar. Mein Stammbegleiter Jimbo Kone machte mich auf ein Konzert im Kölner Stadtgarten aufmerksam und das ich dafür Karten besorgen sollte. Also: gesagt getan. Man muss dazu sagen das ich mit etwas Glück eine der letzten Karten für diese Veranstaltung erwischt habe, und so...

Rolliman meets Caroline Kebekus

Foto oben von: http://www.kleinundrepplinger.com/ Wenn man die Entertainerin Caroline Kebekus vom TV her kennt, dann kann man sich unter Umständen schon vorstellen, welche „Waffenscheinschnauze“ einen erwartet, aber das Live-Programm „Pussy-Nation“ hat an diese Erwartungen locker nochmal einen draufgesetzt. Jetzt wissen wir Männer ja, dass Frauen ganz gut ohne Unterlass reden können, aber wenn man gut 2,5 Stunden ohne Pause vor sich hinschnattern kann, dann hat das doch schon eine andere Qualität. Ich habe selten in einem öffentlichen Programm so oft...

Rolliman meets Colter Wall

Da ich ja „schon lange nicht mehr auf einem Konzert war“ 🙂 , bot sich jetzt die Möglichkeit, dass mit einem Konzert des kanadischen Countrysängers Colter Wall im Clubbahnhof Ehrenfeld nachzuholen. Allerdings hatte ich mir von dem Konzert des Sängers aus der kanadischen Provinz Saskatchawan etwas mehr versprochen. Wall ist erst Mitte 20, spielt aber eigentlich dieses Classic-Country mit Stilguitar und wenig elektronischem Schnickschnack. Und seine Stimme ist ziemlich Lee Marvin mässig rauh, so als wären schon 2 – 3...

Rolliman meets The Mavericks

Es gibt immer wieder Konzerte, wo man vorher drei bis vier Lieder von der Band oder den Sängern kennt, aber wo man nicht so richtig weiß, worauf man sich einlässt. Hinterher wenn man aus dem Konzert rauskommt, ist man entweder total geflasht oder man ist enttäuscht oder verärgert. Das Konzert von den Mavericks war aber eher wieder eines, wo man sagen muss, gerne sofort wieder…aber man weiß eigentlich so gar nicht richtig wieso… Die Band ist einfach undefinierbar. Man weiß...

Rolliman meets Eric Paslay

Vorweg, die Fotos sind dieses Mal leide rnicht so toll geworden, Das Handy kam mit dem Licht scheinbar nicht so klar. Es gibt immer wieder Konzerte, da fährt man ohne große Hoffnung und Erwartung hin und man erlebt dann etwas richtig Gutes, was lange im Gedächtnis hängen bleibt. So geschehen bei mir und meinem Begleiter ausgerechnet an Allerheiligen in Köln im „Blue Shell“. Ich hatte in einem Country Forum von einem Konzert des texanischen Countrysängers Eric Paslay gelesen und habe...

Rolliman meets Sam Outlaw

Gott sei Dank hatte der Jahrhundertsommer 2018 mit mir am 13.08.18 ein Einsehen und machte eine kleine Atempause, sodass ich wie geplant meine bereits im Vorverkauf bestellte Karte zum Sam Outlaw Konzert im Luxor in Köln zusammen mit meinem Begleiter wahrnehmen konnte. Wenn es weiterhin so heiß wie in den letzten Wochen geblieben wäre, hätte ich den Konzertbesuch in die Tonne treten können. Aber so war ich ganz glücklich, dass ich endlich mal wieder etwas unternehmen und Zuhause raus konnte....

Rollimans Wiedervereinigung mit seinen ,,weißen Wanderern“…

Oder kann ein Rollstuhlfahrer gar kein weißer Wanderer werden? Eigentlich bin ich ja der totale Klassikmusikmuffel und ich kann mit der Musik so gar nichts anfangen. Schon zu Schulzeiten habe ich meinen damaligen Musiklehrer mit Sekundenkleber an die Türklinke festgeklebt, nur um diesen klassischen Singsang nicht ertragen zu müssen (das kann ich ja heute zugeben, ist ja mehr als verjährt). Als ich dann im Internet gelesen habe, dass es zu der Fantasyserie Game of Thrones eine Welttournee mit der Filmmusik...

Rollimans meets…Shakira…

…oder wie ich zur Eintrittskarte mutierte Am 05.06.2018 habe ich am eigenen Leibe erlebt, dass es nicht immer positiv sein muss, wenn man sozial und hilfsbereit sein möchte. Letztes Jahr im Oktober lag mir meine Assistentin Lena immer in den Ohren, wie gerne sie zum Shakira Konzert nach Köln möchte, was für November in der Köln Arena vorgesehen war, aber dieses wäre ja schon ausverkauft. Wie es der Zufall wollte, wurde dieses Konzert aufgrund einer Erkrankung der Sängerin abgesagt. Wie...

Zoom